Alumni-Management

Alumni im Fokus: Wie macht man Karriere?

Hinnerk Ehlers (Vorstand Marketing, Vertrieb & Personal, FRoSTA AG) im Interview
Hinnerk Ehlers hat an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) Betriebswirtschaftslehre studiert und bei großen Unternehmen wie Nestlé und Beiersdorf Karriere gemacht. Aktuell ist er Vorstand Marketing, Vertrieb & Personal bei der FRoSTA AG. Bei den „Alumni Career Talks“ teilte er seinen beruflichen Werdegang mit Studierenden, Alumni und Interessierten. Mehr Tipps von CAU-Alumnus Hinnerk Ehlers zum Thema Karriere hier im Blog. hier weiterlesen

Hinnerk Ehlers (FRoSTA AG) bei den Alumni Career Talks

Wie schaffe ich den Einstieg in ein Unternehmen, das mich speziell interessiert?
„Der beste Weg geht über ein Praktikum, das erhöht die Chancen auf eine Übernahme in ein anschließendes Trainee-Programm oder den Direkteinstieg. Auch Netzwerke können hier eine große Hilfe sein, indem man sich mit Leuten connected, die bereits dort arbeiten. Diese Connections klingen immer gut in späteren Bewerbungen oder Vorstellungsgesprächen.“

Sollte man einen Job nur wegen des Geldes annehmen?
„Ich würde mir nie einen Job suchen, um Geld zu verdienen. Wenn Sie sich überlegen was Sie machen wollen, sollten Sie danach gehen, worauf Sie richtig Lust haben. Sie verbringen so viel Zeit in Ihrem Job und wenn hier nur das Geldverdienen im Vordergrund steht, dann wird das nicht funktionieren. ‚Money follows‘!“

Was sollte man auf dem Karriereweg vermeiden?
„Die Firma wechseln, wenn man nicht weiterkommt. Das geht ein- oder zweimal, aber dann sieht es für Personaler so aus, als gäbe es wiederholte Probleme bei der internen Beförderung. Aber auch in einer Firma sollte man nicht jährlich die Position wechseln, denn dann werden Sie nie das ausbaden, was Sie angezettelt haben. Da muss man aber auch mal durch, Flops gehören dazu und daraus kann man eine Menge lernen.“

Wie kann ich die Zukunft von Unternehmen mitgestalten?
„Hinterfragen Sie angestammte Prozesse, um diese besser zu machen. Haben Sie keine Scheu, gewisse Dinge anzusprechen, wenn sie Ihnen auffallen oder widersprechen Sie auch mal, wenn Sie gute Einwände haben. Dafür werden Ihnen Andere am Ende dankbar sein, auch wenn es erst einmal unbequem sein mag.“

Publikum bei den Alumni Career Talks

Mehr Infos zum aktuellen Alumni-Career-Programm findet Ihr auf unserer Website – schaut für weitere Tipps rund um Studium, Berufseinstig und Karriereplanung gerne auch in unsere Alumni-Videos.

Text: Hannah Hinzmann
Fotos: Bevis Nickel