Alumni-Management

Informationen zur Teilnahme am Comedy-Fotoshooting und zum Datenschutz

Informationen zur Teilnahme an Fotoaufnahmen

  1. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Fotoaufnahmen müssen volljährig sein.
  2. Die ausgewählten Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten als Aufwandsentschädigung ein am Tag der Fotoaufnahmen angefertigtes professionelles Bewerbungsfoto in digitaler Form.
  3. Bewerbungen erfolgen ausschließlich über das Online-Formular auf der Alumni-Website bis zum 27.02.2020.
  4. Mit ihrer Bewerbung erteilen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Einverständnis, dass die von ihnen erstellten Fotoaufnahmen ohne räumliche, zeitliche und inhaltliche Einschränkung, sowohl für Print- als auch Online-Publikationen der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU), genutzt werden dürfen. Dies gilt für Fotooriginale ebenso wie für deren bearbeitete Fassungen. Darüber hinaus dürfen die Fotoaufnahmen in digitaler Form und als Printausdruck zur Veröffentlichung verbreitet und für Berichterstattungen und Pressemeldungen verwendet sowie Nutzungsrechte an Dritte weitergegeben werden.
  5. Alle Bewerberinnen und Bewerber erhalten bis Mitte März 2020 eine Benachrichtigung vom Alumni-Management, ob sie zur Teilnahme eingeladen werden.

 

Informationen zum Datenschutz

  1. Die Eingabe Ihrer persönlichen oder geschäftlichen Daten (Name, E-Mail, Telefon, Alter, Studenten-Status oder Alumni-Status) erfolgt auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Mit der Einsendung Ihrer Bewerbung geben Sie Ihr Einverständnis, dass der Bereich „Alumni-Management“ der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) Ihre Daten für die Durchführung des Fotoshootings verarbeiten sowie an den beauftragten Fotografen weitergeben darf. Die Durchführung des Castings wird vom Alumni-Management der CAU organisiert. Die Daten werden vertraulich in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen verarbeitet. Nach Ablauf von 12 Wochen nach Beendigung des Fotoshootings werden alle Bewerberdaten gelöscht.
  2. Mit Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass es sich bei den eingegebenen Informationen um Ihre eigenen Daten handelt. Eine Teilnahme über Dritte ist nicht möglich.
  3. Mit Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass die eingereichten Aufnahmen Sie selbst zeigen. Die eingereichten Aufnahmen dienen ausschließlich der Auswahl von Bewerberinnen und Bewerbern. Die eingereichten Aufnahmen werden nicht veröffentlicht.

 

Sie haben u.a. das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit ohne die Angabe von Gründen zu widerrufen. Dieser Widerruf entfaltet nur Wirkung für die Zukunft, d.h. eine bis zum Widerruf erfolgte Verarbeitung bleibt wirksam. Im Anschluss an einen etwaigen Widerruf haben sie das Recht die Löschung ihrer Daten zu verlangen. Ein Widerruf kann unter folgenden Kontaktdaten unter Nennung der von ihnen widerrufenen Einwilligung erfolgen: Mareike Mika, E-Mail: mmika@uv.uni-kiel.de